Promotion im Berufsalltag

Onlineverteidigung mit dem Gutachter Prof. Dr.-Ing. habil. Hartmut Eckstädt, live zugeschaltet aus Rostock


Vom Praxissemester bis zur Masterarbeit


Promotion im Berufsalltag

Dr. Bashar Ismael hat einen eindrucksvollen Weg hinter sich. Während er sein Abitur im Heimatland Syrien schrieb, brach in der Nachbarstadt ein Staudamm. Die Folgen waren verheerend: Dörfer wurden zerstört, es gab zahlreiche Todesopfer und Tausende Menschen wurden schlagartig obdachlos.

Dieses einschneidende Ereignis hat den heutigen Ingenieur dazu bewogen, sich für ein Studium im Bereich Wasserbau einzuschreiben. Nach fünf Jahren an der Tischrin-Universität in Latakia absolvierte er einen Deutschkurs und vertiefte sein Studium an der Technischen Universität Dresden. Im Rahmen des fachlichen Austauschs auf dem Dresdner Wasserbaukolloquium wurde er auf Inros Lackner aufmerksam.

Seit 2019 ist der Projektingenieur bei uns am Standort Dresden im Wasserbau tätig und forschte neben seinem normalen Arbeitsalltag zum Fluid- und Feststofftransport in Rohrsystemen und Pumpstationen. Seine Promotion zu diesem Thema hat Dr. Bashar Ismael 2020 erfolgreich abgeschlossen.

An seiner Arbeit begeistert ihn vor allem die interessanten anspruchsvollen Projekte und die standortübergreifende Zusammenarbeit.