Ansprechpartnerin Presse

Andrea Schmidt-Schwonbeck
Telefon: 0381 45 67 951
E-Mail: presse@inros-lackner.de

Renaturierung auf Borkum
Umweltbaubegleitung für Kompensationsmaßnahmen

Der Ausbau von Offshore-Windparks und deren Anbindung an das Hochspannungsnetz an Land erfordert eine nachhaltige Umweltbaubegleitung. Aktuell führt der Übertragungsnetzbetreiber TenneT Kompensationsmaßnahmen auf der Insel Borkum durch. Inros Lackner wurde als Generalplaner für die Umsetzung von zwei Renaturierungsprojekten beauftragt. In der Ruhezone des Nationalparks wird ein naturnaher Sandstrand wiederhergestellt. Alte Fahrwegreste, etwa 1.000 t Material, werden abgefahren und fachgerecht entsorgt. Zudem wird die Renaturierung des Wegs durch die Ronde Plate geplant und überwacht. Die Priele in diesem Bereich sind derzeit noch verrohrt, der Weg ist durch Schotter und Bauschutt befestigt. Im Rahmen dieses Projektes werden die Rohre zurückgebaut und die Priele geöffnet. Der Schotter wird entfernt und fachgerecht entsorgt. Als Ersatz wird ein Bohlenweg bis Ende des Jahres 2018 errichtet. 

(Quelle: www.tennet.eu/de/news)