Kurzinfos

  • Auftraggeber: Unterhaltungsverband „Tanger“
  • Planung: 2017 - 2018
  • Planungsumfang:

    Grundlagenermittlung
    Vorplanung
    Entwurfsplanung
    Genehmigungsplanung

    Leistungen
    Objektplanung
    Tragwerksplanung
    Baugrundbeurteilung
    Umweltplanung:
    UVP-Vorprüfung, FFH-Vorprüfung
    Ingenieurvermessung

Gewässerschutz Elbe Niederungen, Sachsen-Anhalt

In den Überschwemmungsgebieten der mitteldeutschen Elbe Niederungen wurden über lange Zeit verschiedene Maßnahmen zum Schutz vor Überschwemmungen, zur Urbarmachung der Böden, zur Ertragssteigerung der Landwirtschaft und zur Regulierung der Grund- und Wasserverhältnisse durchgeführt. Alle umgesetzten Maßnahmen ermöglichen zwar eine optimierte landwirtschaftliche Flächennutzung, jedoch wurde gleichzeitig der Gewässerschutz stark vernachlässigt. Im Rahmen dieses Vorhabens wird eine positive Entwicklung mit einer naturnahen Gewässergestaltung initiiert. Ziel ist es, den Fließgewässercharakter des „Lüderitzer Tangers” wiederherzustellen und dabei einen guten ökologischen Zustand sowie eine ökologische Durchgängigkeit für Fische zu erreichen.

Für die Realisierung der umfangreichen Planungsaufgaben wurde Inros Lackner als Fachplaner für die gewässerbauliche Objekt- und Tragwerksplanung, Renaturierungsmaßnahmen und die Umweltplanung beauftragt.

Ähnliche Projekte